Massage

MassageBei massage wird die Durchblutung der Haut und der Muskulatur gefördert. Zudem wird der Zellstoffwechsel im Gewebe angeregt und Blutdruck und Puls sinken. Darüber hinaus hat das Massieren der Haut und der Muskulatur eine entspannende Wirkung auf diese Gewebe. Verhärtungen in der Muskulatur können ebenso gelöst werden.

Eine Massage soll sich jedoch nicht nur auf die unmittelbar behandelte Stelle, sondern auf den gesamten Organismus positiv auswirken können. Doch nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche empfindet eine Massage als entspannend: Durch die sanften Berührungen kann vorhandener Stress reduziert werden.

Eine Massage kann sich vor allem bei einem oder mehreren der folgenden Beschwerden positiv auswirken:

und noch viel mehr!

Copyright © All right reserved. | Мyophysio