Myotherapie

Die Myotherapie ist ein Bereich der manuellen Medizin, der sich auf die Behandlung und Rehabilitation von Muskel- und Skelettschmerzen und damit verbundenen Erkrankungen konzentriert. Es beinhaltet eine körperliche Untersuchung und einen integrierten therapeutischen Ansatz für betroffene Muskeln, Gelenke, Nerven. Die damit verbundenen Eingeweide (Organe) und wird zur Behandlung von akuten oder chronischen Erkrankungen sowie zur vorbeugenden Behandlung eingesetzt. Die Myotherapie ist eine Form der Physiotherapie zur Behandlung der häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates, die auf eine falsche Körperhaltung, schlechte Biomechanik und Verletzungen zurückzuführen sind. funktioniert. Myotherapie berücksichtigen alle Aspekte der Gesundheit und des Wohlbefindens, um Patienten zu behandeln. 

Myotherapie eine hands-on technik die eine Intergrierte therapeutische Herangehensweisse fur Muskeln, Gelenken und Organen. Diese Strukturen können sich durch unterschiedliche Einflüsse wie übermäßigen Stress, Übersäuerung, Bewegungsmangel, Fehlhaltungen oder auch durch größere Operationsnarben verkürzen und miteinander verkleben.

MyotherapieEs können sich im ganzen Körper unerwünschte Spannungszüge entwickeln, die die Körperproportionen im Laufe der Jahre maßgeblich negativ verändern. Die Folgen sehen wir deutlich an unserer Körperhaltung und spüren sie oft auch in Form von Bewegungseinschränkungen und Unwohlsein.

Diese Therapie kann auch bei akute und chronische schmerzen gebraucht Werden eben als Prävention.

Myotherapie kann der folgend Techniken einsetzen; TENS, Fascial Manipulation, Training, Faszien Distorsion Model, Triggerpiont therapie, Kinesio taping, schröpfen, flossing

 

Copyright © All right reserved. | Мyophysio