Physiotherapie

Die Physiotherapie ist eine Behandlungsmethode bei Beschwerden über Muskeln, Bänder, Gelenke und Nerven, die auch als Bewegungsapparat bezeichnet wird. Bei Ihrem ersten Termin erstellt unser Physiotherapeut ein möglichst vollständiges Bild Ihrer Symptome, indem er Sie zuerst untersucht und Fragen stellt. Unser Physiotherapeut erstellt dann mit Ihnen einen Behandlungsplan. Dieser Behandlungsplan ist maßgeschneidert. Jeder Mensch ist anders, jede Beschwerde ist anders und jeder Körper reagiert anders. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Beschwerde und ihrer Schwere ab. Wir kümmern uns nicht nur um die Bearbeitung von Beschwerden, sondern auch darum, dass Ihre Beschwerden nicht wiederkommen. Die Behandlung dauert eine halbe Stunde. Während einer Behandlung arbeiten Sie gemeinsam im Behandlungs- oder Trainingsraum. Neben der körperlichen Behandlung durch den Physiotherapeuten trainieren Sie für mehr Kraft, Koordination und Flexibilität. Anpassung, vollständig auf Ihre Symptome und Ihren Körper zugeschnitten.

Die Physiotherapie behandelt vorliegend Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Diese können aufgrund von Erkrankungen, Schmerzzuständen, Fehl- oder Überbelastungen, aber auch nach Verletzungen sowie operativen Eingriffen entstanden sein.

PhysiotherapieBewegungstherapie ist oft ein wichtiger Bestandteil der Behandlung. Dies soll die Bewegungsmöglichkeiten der Gelenke beeinflussen und die Muskelkraft steigern. Und um eine bessere Haltung zu erlernen, ein besseres Gleichgewicht zu erreichen und manchmal eine bessere Atemtechnik zu erlernen oder zu entspannen. Im Rahmen der Behandlung üben Sie sich häufig auch selbst zu Hause. Diese Übungen machen Sie auf die beste Art und Weise aufmerksam, sich zu bewegen und das Vertrauen in Ihren eigenen Körper zurückzugewinnen. Zur Unterstützung der Bewegungstherapie kann der Physiotherapeut auch Massagen und Physiotherapie anwenden.

Der Physiotherapeut gibt auch vorbeugende Ratschläge und Informationen. Durch gezielte Anleitung lernen Sie, ausreichend und verantwortungsbewusst zu trainieren. Auf diese Weise werden Sie sich bewusst, was gut ist und was Probleme verursacht. Dies dient dazu, ein erneutes Auftreten oder eine Verschlechterung der Beschwerden zu verhindern. Es ist wichtig, dass Sie durch Übungen zur Linderung Ihrer Symptome beitragen.

Wir sehen Ihnen gerne! Mario Physiotherapeut Myophysio

 

Copyright © All right reserved. | Мyophysio